Foto des Monats

Hier präsentiere ich jeden Monat eine Aufnahme, die mich bewegt.

Mai 2022


Schafe. Soweit das Auge blickt Schafe. Der Verkehr kommt zum Erliegen. Das Auto wackelt, wenn sich die Tiere vorbeidrängen. Irgendwie beruhigend und schön!
Schafe. Soweit das Auge blickt Schafe. Der Verkehr kommt zum Erliegen. Das Auto wackelt, wenn sich die Tiere vorbeidrängen. Irgendwie beruhigend und schön!

April 2022


Mandelblüten in Deutschland? Ja, das geht. In der Pfalz, entlang der Deutschen Weinstraße, findet man auch den Mandelpfad. Das ist unbedingt lohnenswert!
Mandelblüten in Deutschland? Ja, das geht. In der Pfalz, entlang der Deutschen Weinstraße, findet man auch den Mandelpfad. Das ist unbedingt lohnenswert!

März 2022


Ein Phänomen: Haareis. Unter seltenen Bedingungen wachsen diese dünnen "Fäden" auf abgestorbenen Ästen aus Laubholz. Gesehen auf dem Waldmythenweg.
Ein Phänomen: Haareis. Unter seltenen Bedingungen wachsen diese dünnen "Fäden" auf abgestorbenen Ästen aus Laubholz. Gesehen auf dem Waldmythenweg.

Februar 2022


Ein Motiv direkt auf der Terrasse. Gesehen, aufgenommen, eingestellt. Komplementärfarben geben dem Foto eine besondere Note. Wenn es immer so einfach wäre.
Ein Motiv direkt auf der Terrasse. Gesehen, aufgenommen, eingestellt. Komplementärfarben geben dem Foto eine besondere Note. Wenn es immer so einfach wäre.

Januar 2022


Endlich mal wieder: Wir haben Winter. Die Seen sind sogar zugefroren, genau wie die kleine Pfütze auf dem Wanderweg im Oberbergischen. Ein unscheinbares Fotomotiv.
Endlich mal wieder: Wir haben Winter. Die Seen sind sogar zugefroren, genau wie die kleine Pfütze auf dem Wanderweg im Oberbergischen. Ein unscheinbares Fotomotiv.

Dezember 2021


Alles um mich herum ist trist. Die Pandemie nervt auch mich. Viele Menschen handeln irrational. Sie ignorieren die Fakten. Ich halte aber durch!
Alles um mich herum ist trist. Die Pandemie nervt auch mich. Viele Menschen handeln irrational. Sie ignorieren die Fakten. Ich halte aber durch!

November 2021


Der Glanz der Kirchen ist verblasst. Anders als auf dem Foto von innen heraus. Die Gläubigen verlassen enttäuscht die Institution. Nicht aber Gott!
Der Glanz der Kirchen ist verblasst. Anders als auf dem Foto von innen heraus. Die Gläubigen verlassen enttäuscht die Institution. Nicht aber Gott!

Oktober 2021


Dann kommt der Herbst mit Nebel. Jetzt ist es soweit. Beim ersten Mal noch überraschend, inzwischen schon wieder ein gewohntes Bild. Hier nicht sehr bunt.
Dann kommt der Herbst mit Nebel. Jetzt ist es soweit. Beim ersten Mal noch überraschend, inzwischen schon wieder ein gewohntes Bild. Hier nicht sehr bunt.

September 2021


Wo war der Sommer 2021? Jeder beschwert sich. Aber jeder hat auch etwas zur Klimakatastrophe beigetragen. Es ist fünf nach zwölf. Wann wachen wir auf?
Wo war der Sommer 2021? Jeder beschwert sich. Aber jeder hat auch etwas zur Klimakatastrophe beigetragen. Es ist fünf nach zwölf. Wann wachen wir auf?

August 2021


Sommer. Liebesspiele. Hier jagen sich Prachtlibellen spielerisch an dem Fluss. Das Hochwasser hat ihnen nicht zugesetzt, wohl aber der Landschaft.
Sommer. Liebesspiele. Hier jagen sich Prachtlibellen spielerisch an dem Fluss. Das Hochwasser hat ihnen nicht zugesetzt, wohl aber der Landschaft.

Juli 2021


Moderne trifft auf Tradition. Wirtschaft trifft auf Wohnraum. Vertrautes rückt in den Hintergrund, Angesagtes drängt es beiseite. Der Lauf der Zeit ist nicht aufzuhalten.
Moderne trifft auf Tradition. Wirtschaft trifft auf Wohnraum. Vertrautes rückt in den Hintergrund, Angesagtes drängt es beiseite. Der Lauf der Zeit ist nicht aufzuhalten.

Juni 2021


Der Sommer ist da. Das Wetter passt. Die Natur erwacht. Corona ist raus aus dem Kopf. Das Bild ist exakt fokussiert, Unwichtiges verschwindet in der Unschärfe.
Der Sommer ist da. Das Wetter passt. Die Natur erwacht. Corona ist raus aus dem Kopf. Das Bild ist exakt fokussiert, Unwichtiges verschwindet in der Unschärfe.

Mai 2021


Eine schöne Wanderung. Eine beruhigende Aussicht. Eine ausgeglichene Komposition. Zur Ruhe kommen. Natur genießen. Das tut gut in unserer Zeit!
Eine schöne Wanderung. Eine beruhigende Aussicht. Eine ausgeglichene Komposition. Zur Ruhe kommen. Natur genießen. Das tut gut in unserer Zeit!

April 2021


Frösche Herz Liebe
Frühlingsgefühle. Die Froschmännchen bedrängen die Weibchen. Dieses macht es romantisch und erzeugt Wellen in Herzform. Vorbildlich, oder?

März 2021


Ein Kälteeinbruch. Aber im März nimmt die Wanderlust wieder zu. Also warm angezogen und raus. Dran denken: Es wird immer noch früh dunkel!
Ein Kälteeinbruch. Aber im März nimmt die Wanderlust wieder zu. Also warm angezogen und raus. Dran denken: Es wird immer noch früh dunkel!

Februar 2021


Die Sonne geht unter. Nur wenige Minuten bleiben, um dieses Bild "Schnee im Sonnenuntergang" aufzunehmen. Aber es hat sich gelohnt, finde ich.
Die Sonne geht unter. Nur wenige Minuten bleiben, um dieses Bild "Schnee im Sonnenuntergang" aufzunehmen. Aber es hat sich gelohnt, finde ich.

Januar 2021


Corona. Die Töpferei in Nümbrecht-Distelkamp ist geschlossen. Aber die Töpferware wird nicht versteckt. Im Garten und an der Werkstatt hängen die Schmuckstücke.
Corona. Die Töpferei in Nümbrecht-Distelkamp ist geschlossen. Aber die Töpferware wird nicht versteckt. Im Garten und an der Werkstatt hängen die Schmuckstücke.

Dezember 2020


Tagsüber ist alles grau in grau. Und es wird auch noch früh dunkel. Wenn wenigstens Schnee fallen würde. Aber auch jetzt lassen sich schöne Fotomotive finden!
Tagsüber ist alles grau in grau. Und es wird auch noch früh dunkel. Wenn wenigstens Schnee fallen würde. Aber auch jetzt lassen sich schöne Fotomotive finden!

November 2020


Ein Männlein steht im Walde. An das alte Kinderlied fühle ich mich an diesem Herbsttag erinnert. Die Sonne scheint, die Temperatur ist gemäßigt. Schön!
Ein Männlein steht im Walde. An das alte Kinderlied fühle ich mich an diesem Herbsttag erinnert. Die Sonne scheint, die Temperatur ist gemäßigt. Schön!

Oktober 2020


Ein grafisches Bild. Präsentiert wie gesehen. Die Farben stimmen schon auf den Herbst ein. Kontrastierend, aber sanft. Erinnert irgendwie an ein Logo, oder?
Ein grafisches Bild. Präsentiert wie gesehen. Die Farben stimmen schon auf den Herbst ein. Kontrastierend, aber sanft. Erinnert irgendwie an ein Logo, oder?

September 2020


Rotschwänzchen. Auf einer Parkbank hat es Platz genommen und beobachtet, ob ich ihm zu nahe komme. Dabei ist es vorsichtig, aber keineswegs ängstlich.
Rotschwänzchen. Auf einer Parkbank hat es Platz genommen und beobachtet, ob ich ihm zu nahe komme. Dabei ist es vorsichtig, aber keineswegs ängstlich.

August 2020


Klimawandel. Menschengemacht. Fichtensterben. Monokultur. Geldgier. Trockenheit. Leichtes Spiel für Borkenkäfer. Ruf nach Entschädigung. Lessons learned?
Klimawandel. Menschengemacht. Fichtensterben. Monokultur. Geldgier. Trockenheit. Leichtes Spiel für Borkenkäfer. Ruf nach Entschädigung. Lessons learned?

Juli 2020


Wahner Heide. Eine Baumleiche. Ein paar Kilometer weiter, etwa 50 Meter von uns entfernt, fällt ein Baum um und kracht mit Getöse in den Wald.
Wahner Heide. Eine Baumleiche. Ein paar Kilometer weiter, etwa 50 Meter von uns entfernt, fällt ein Baum um und kracht mit Getöse in den Wald.

Juni 2020


Proteste gegen den nächtlichen Güterverkehr auf der Rheinstrecke
Das Rheintal. Rechtsrheinisch. Güterzüge im Minutentakt, auch nachts. Ein Lärm, als würden die Züge durchs Schlafzimmer donnern. An Schlaf ist nicht zu denken!

Mai 2020


Haubentaucher. Ein wunderschöner Taucher. In freier Wildbahn. Mit nur 200 mm an APS-C. Mit Ruhe und etwas Geduld kein Problem. Gewusst wo!
Haubentaucher. Ein wunderschöner Taucher. In freier Wildbahn. Mit nur 200 mm an APS-C. Mit Ruhe und etwas Geduld kein Problem. Gewusst wo!

April 2020


Anti-Corona-Wanderung. Zu zweit, wie es sein soll. Denke an Wilhelm Tell: Durch diese hohle Gasse muss er kommen. Bleibt alle gesund!
Anti-Corona-Wanderung. Zu zweit, wie es sein soll. Denke an Wilhelm Tell: Durch diese hohle Gasse muss er kommen. Bleibt alle gesund!

März 2020


Schneeglöckchen. Der Frühling steht vor der Tür. Die Temperaturen sind ungewöhnlich hoch, die Kraniche kommen schon zurück. Der Klimawandel lässt grüßen!
Schneeglöckchen. Der Frühling steht vor der Tür. Die Temperaturen sind ungewöhnlich hoch, die Kraniche kommen schon zurück. Der Klimawandel lässt grüßen!

Februar 2020


Der Februar ist noch kalt, dabei nass und dunkel. Die Straßen glatt, die Sonne täuscht sichere Verhältnisse vor. Schnell ist ein Unfall passiert!
Der Februar ist noch kalt, dabei nass und dunkel. Die Straßen glatt, die Sonne täuscht sichere Verhältnisse vor. Schnell ist ein Unfall passiert!

Januar 2020


Kein Winter, kein Winterschlaf. Das Eichhörnchen ist auch im Januar unterwegs, hier bedient es sich am Vogelfutter.
Kein Winter, kein Winterschlaf. Das Eichhörnchen ist auch im Januar unterwegs, hier bedient es sich am Vogelfutter.

DEZEMBER 2019


Nanu, was ist das? Das Blatt schwebt über der Eisfläche? Wirken da übernatürliche Kräfte? Wohl eher nicht. Aber: was ist da los?
Nanu, was ist das? Das Blatt schwebt über der Eisfläche? Wirken da übernatürliche Kräfte? Wohl eher nicht. Aber: was ist da los?

November 2019


Unmittelbar vor dem Start im Langstreckenrennen am Nürburgring: Konzentration. Sich sammeln. Nichts anderes zählt jetzt: ohne Unfall durch die Startprozedur!
Unmittelbar vor dem Start im Langstreckenrennen am Nürburgring: Konzentration. Sich sammeln. Nichts anderes zählt jetzt: ohne Unfall durch die Startprozedur!

Oktober 2019


Ein Symbol für Vergangenheit und Vergessen: die Natur erobert sich nicht genutztes Menschenwerk wieder zurück.
Ein Symbol für Vergangenheit und Vergessen: die Natur erobert sich nicht genutztes Menschenwerk wieder zurück.

September 2019


Es wird langsam herbstlich. Überall gibt es Märkte. Die Besucher atmen auf, die Temperaturen liegen jetzt in den 20ern, gut zu ertragen!
Es wird langsam herbstlich. Überall gibt es Märkte. Die Besucher atmen auf, die Temperaturen liegen jetzt in den 20ern, gut zu ertragen!

August 2019


August 2019. Hitze. Trockenheit. Nicht zu viel bewegen! Auf die nächste Wiese, Schatten suchen, chillen!
August 2019. Hitze. Trockenheit. Nicht zu viel bewegen! Auf die nächste Wiese, Schatten suchen, chillen!

JULI 2019


Ein kühles Tal. Ein Bach murmelt vor sich hin. Hier sieht man kaum Menschen, und bei der Hitze ist es wirklich wunderbar, hier zu laufen!
Ein kühles Tal. Ein Bach murmelt vor sich hin. Hier sieht man kaum Menschen, und bei der Hitze ist es wirklich wunderbar, hier zu laufen!

JUNI 2019


Die Beine hochlegen, Sonne tanken, die Sorgen ausblenden: so lässt es sich aushalten!
Die Beine hochlegen, Sonne tanken, die Sorgen ausblenden: so lässt es sich aushalten!

MAI 2019


Frühsommer im Park. Die Blumen sind bunte Tupfer im Hintergrund, der Wasserstrahl aus dem Brunnen steht für das Leben.
Frühsommer im Park. Die Blumen sind bunte Tupfer im Hintergrund, der Wasserstrahl aus dem Brunnen steht für das Leben.

April 2019


Kaum steht der Topf mit den Weidenkätzchen vor unserer Haustür, ist schon das Taubenschwänzchen emsig beschäftigt, Nektar zu saugen.
Kaum steht der Topf mit den Weidenkätzchen vor unserer Haustür, ist schon das Taubenschwänzchen emsig beschäftigt, Nektar zu saugen.

März 2019


Endlich Sonne! Der Krokus reckt sich nach der Energie, die das Leben möglich macht!
Endlich Sonne! Der Krokus reckt sich nach der Energie, die das Leben möglich macht!

Februar 2019


Früh. Einsam. Kalt. Kein Gedanke daran, sich hier hinzusetzen. Schnell wieder nach Hause und sich aufwärmen!
Früh. Einsam. Kalt. Kein Gedanke daran, sich hier hinzusetzen. Schnell wieder nach Hause und sich aufwärmen!

Januar 2019


Gefangen im Eis. Von der Sonne noch nicht wieder erweckt. Empfindlich und vergänglich. Wenn du versuchst, es zu befreien, wirst du es zerstören.
Gefangen im Eis. Von der Sonne noch nicht wieder erweckt. Empfindlich und vergänglich. Wenn du versuchst, es zu befreien, wirst du es zerstören.

Dezember 2018


Im Dezember so heiß, dass es qualmt: Drift-Show auf der Motorshow Essen
Im Dezember so heiß, dass es qualmt: Drift-Show auf der Motorshow Essen

November 2018


Am 1. November im Ahrtal. Der Herbst hat das Weinlaub in herrliche Farben getaucht.
Am 1. November im Ahrtal. Der Herbst hat das Weinlaub in herrliche Farben getaucht.

Oktober 2018


Road to Nowhere
Früh aufgestanden, warm angezogen, das Auto freigekratzt. Auf die Sonne gewartet. Es hat sich gelohnt. Über 1000 Betrachter bei fotocommunity.de .

August 2018


Verlottert. Verwachsen. Verwunschen. Säge es normal und gepflegt aus, wäre es kein Motiv gewesen. Gesehen un fußläufiger Umgebung.
Verlottert. Verwachsen. Verwunschen. Säge es normal und gepflegt aus, wäre es kein Motiv gewesen. Gesehen un fußläufiger Umgebung.

JUNI 2018


Der Segelfalter posiert
Sommerzeit ist auch die Zeit der Schmetterlinge. Den schönen Segelfalter sieht man jetzt recht oft in Frankreich, z. B. im Burgund.

April 2018


Den Frühling muss man sich noch denken: die braunen Blätter des Vorjahres hängen noch. Aber jetzt geht es ganz schnell: die Knospen sind schon zu sehen!
Den Frühling muss man sich noch denken: die braunen Blätter des Vorjahres hängen noch. Aber jetzt geht es ganz schnell: die Knospen sind schon zu sehen!

Januar 2018


Birkenwald im Winter. Die Natur wartet auf eine neue Chance.
Neujahr 2018. Birken sind Vorbereiter für neuen Wald. Was bringt uns das neue Jahr? Was tun wir selbst, was "pflanzen" wir?