Reduzierung auf das Wesentliche

Irgendetwas stört mich immer auf meinen Bildern. Warum ist das so? Wie vermeide ich diesen Eindruck? Mal sehen.

Bewegungsunschärfe macht Dynamik deutlich
Bewegung zeigt: hier wird getanzt!

Die Aufnahme

Um Ordnung in das Foto zu bekommen, muss man manchmal einfach nur unnötige Details ausschließen. Am besten achtet man schon darauf, während man durch den Sucher blickt. So werden störende Teile eliminiert.

Ausschnitt bestimmen in der Adobe Software
Komfortables Croppen in Lightroom

Die Bearbeitung

Schon in Adobe Lightroom lässt sich der gewünschte Bildausschnitt komfortabel festlegen. Hier kann man auch störende Details abdunkeln, damit sie nicht sofort die Blicke auf sich ziehen. Das aufrecht Stellen geht praktisch automatisch!

Ausschnitt im Buch, auf dem Bildschirm
Perfektes Werkzeug: Primatenhände

Die Präsentation

Letzte Gelegenheit, die Darstellung festzulegen. Das funktioniert beim Einbinden in die WebSite genauso wie bei der Bestellung eines Abzugs im Labor. 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0